Vortrag über das Leben in Nigeria

Interessiert lauschten die Kinder der Volksschule Großdietmanns den Erzählungen der Volksschullehrerin Bernadette Wakolbinger-Pienz über das Leben in Nigeria. Zu diesem Besuch der Pädagogin aus dem Bezirk Waidhofen/Thaya kam es, da die Volksschulkinder (so wie bereits im Jahr 2017) einen Teil der Geldspenden der Adventfeier aus dem Vorjahr an Frau Wakolbinger-Pienz übergaben. Diese verbrachte bereits mehrere Male einige Monate in Enugu (Nigeria), um in Kinderheimen, Kindergärten und Schulen mitzuhelfen und Sachspenden zu organisieren. Durch die finanziellen Mittel der Volksschule Großdietmanns konnte heuer fünf Kindern der Schulbesuch in Nigeria ermöglicht werden.