Wichtige Informationen

 

Liebe Eltern!

Wir ersuchen Sie um Mithilfe bei der Einhaltung folgender Hygienevorschriften:

 

Zusätzlich zu den in der Corona-Ampel für Schulen definierten Maßnahmen gilt

ab Montag, 14.09.2020, für alle Personen im Schulgebäude außerhalb der Klassen- und

Gruppenräume das verpflichtende Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden

mechanischen Schutzvorrichtung (MNS). Dies gilt im gesamten Innenbereich.

 

Das Betreten des Schulhauses von Eltern (schulfremden Personen) ist nur nach Terminvereinbarung oder in begründeten Ausnahmefällen gestattet.

Bitte desinfizieren Sie im Eingangsbereich Ihre Hände!

Alle schulfremden Personen, die das Schulhaus betreten, tragen ihre Kontaktdaten in eine Dokumentationsliste (Besuchsliste) ein.

Falls Ihr Kind bei Erkrankung zu Hause bleibt, entschuldigen Sie es telefonisch in der Früh und nennen Sie dabei ein anderes Kind aus der Nachbarschaft, das die Unterlagen für Ihr Kind mitnehmen kann!

Wenn Sie zu Mittag vor dem Schulhaus auf Ihr Kind warten, halten Sie bitte Abstand zu anderen Personen!

 

Als Vorsichtsmaßnahme werden die geplanten Klassenforumssitzungen abgesagt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Einladungen dazu folgen! 

Ich ersuche Sie, Ihr Kind im Krankheitsfall immer gleich in der Früh telefonisch (Direktion der Volksschule Großdietmanns: 02852/8217 oder 0680/1542358) zu entschuldigen! Geben Sie bitte dabei den Grund des Fernbleibens Ihres Kindes an!

Bitte melden Sie auch sofort telefonisch in der Schule, wenn Ihr Kind zu einer Person Kontakt hatte, die einen positiven CORONA-Bescheid (Covid19) bekommen hat! In diesem Fall darf Ihr Kind keinesfalls die Schule besuchen! 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe! Bleiben Sie gesund!

 

Freundliche Grüße!

VD Regina Trisko, BEd          

 

Wichtige Informationen finden Sie auch hier:

Auf dieser Seite finden Sie den Direktlink zum Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.